Folgen Sie Marché® auf:Folgen Sie Marché® auf:

Italienische Schweiz in Indonesien: Marché® eröffnet zweites Restaurant in Jakarta

30.12.2010

Nach der erfolgreichen Einführung von Marché International am Plaza Senayan im vergangenen Jahr eröffnet nun das zweite Marché Restaurant in Jakarta. Der Betrieb in der Grand Indonesia Shopping Town bezaubert die Gäste mit dem südlichen Charme der Schweiz – im Mittelpunkt steht die Region Tessin.

Für den neuen Franchise-Betrieb in der Grand Indonesia Shopping Town, Level 3A, Entertainment District in Jakarta, hat sich die Schweizer Restaurantgruppe Marché International etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Auf einer Gesamtfläche von 1187 qm bietet Marché International rund 500 Gästen ein Stück italienische Schweiz inmitten von Indonesien. Rund 100 Arbeitskräfte kümmern sich ab Dezember um das Wohlergehen der Besucher in den liebevoll gestalteten Sitzbereichen in Tessiner Ambiente. „Für das neue Marché Restaurant wurden die neuen Mitarbeiter in den letzten drei Monaten in unserem Flagship Store im Plaza Senayan geschult. Zudem wird in der ersten Zeit das gesamte Marché® Team aus Indonesien die Neueröffnung unterstützen“, sagt Thomas Sjamsul, Quality Manager Indonesien.

Kulinarische Abwechslung, Frische und Vielseitigkeit
Das kulinarische Angebot präsentiert sich vielseitig. Neben den typischen Schweizer Spezialitäten wie Rösti und selbstgemachter Wurst nach alpenländischem Originalrezept bietet das Restaurant besondere italienische Gerichte. Diese werden in gewohnter Marché® Manier vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Ob handgemachte Pasta, Seafood vom Grill oder eine Pizza aus dem größten Steinofen Jakartas – die frische und vielfältige Auswahl bietet für jeden Besucher das Richtige. Alle Grills werden mit Holz befeuert, so erhalten die Produkte einen einzigartigen Geschmack. An den Wochenenden können sich die Gäste zusätzlich auf Risotto und Polenta freuen. Zudem bietet die Marché® Natur-Bäckerei Brot und Backwaren die frisch und nach den Regeln des traditionellen Backhandwerkes hergestellt werden. Die angebotenen Sandwiches mit hausgemachtem Aufstrich sind einzigartig in Jakarta.

Originalgetreues Tessiner Ambiente
Ebenso wie das kulinarische Angebot präsentiert sich auch das gemütliche Ambiente abwechslungsreich. Jede Stube wurde unterschiedlich und mit viel Liebe zum Detail gestaltet - alle verbauten Materialien wie Granit, Terrakotta und Marmor sind typisch für die Tessiner Region. Neben einem Tessiner Kamin bietet die Saletta den Gästen originalgetreue römische Terrakottafiguren sowie eine landestypische Ornamentik. Auch der Weinkeller mit einer gemütlichen Sitzecke, alten Tessiner Weinfässern und Backsteingewölbe lädt zum Verweilen ein. Die Veranda bezaubert durch eine säulengerahmte Bogenkonstruktion und eine gewölbte Decke. Die Cantina, dekoriert mit originalem Geschirr und Pfannen aus Tessin, vermittelt den Besuchern Schweiz-italienisches Ars Vivendi in Asien.

Erlebnisgastronomie für Kinder
Auch die kleinen Gäste kommen bei einem Besuch im neuen Restaurant von Marché® nicht zu kurz. Eine großzügige Abenteuerzone mit Klettermöglichkeiten und Spielzeug lädt zum spielen ein. An den Wochenenden können sich die Kinder bunt schminken lassen oder den spannenden Geschichten eines Vorlesers lauschen. Zudem können im Kinderbereich nicht nur tolle Kindergeburtstage gefeiert werden – zukünftig sollen hier auch besondere Koch- und Backkurse stattfinden.

nach oben