Folgen Sie Marché® auf:Folgen Sie Marché® auf:

Marché® in Ungarn – Eröffnung Marché® Bistros Alacska Nord & Süd

19.06.2009

Marché International eröffnet am 19. Juni die Raststationen Alacska Nord & Süd. In unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen Budapest laden zwei Marché® Bistros frisch, gesund und schnell zur Rast ein.

Mit dem Standort Alacska Nord & Süd baut Marché International den Markt in Ungarn weiter aus. Drei Kilometer vom internationalen Flughafen Budapest eröffnen an der Autobahn M0 zwei gegenüberliegende Marché® Raststationen.

Die beiden Marché® Bistros bieten auf einer Fläche von 190m2 jeweils 117 Sitzplätze im Innen- und Aussenbereich. Insgesamt 30 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste. Die Raststationen Marché®

Alacska Nord & Süd sind in der Hauptsaison vom Mai bis September an sieben Tagen 24 Stunden geöffnet und bieten durchgehend ein frisches und qualitatives Angebot. Während der Nebensaison sind die Marché® Bistros an sieben Tagen von 6 Uhr bis 22 Uhr offen.

Marché® Bistros sind bekannt für ihre frischen individuellen Sandwiches mit hausgemachten Aufstrichen. Neben hausgemachten Kuchen und Backwaren bieten die Marché® Bistros für die kleinen Gäste spezielle Kindermenus an. Frische von Hand gepresste Säfte, diverse Kaffeespezialitäten und Softgetränke machen das frische Angebot komplett. Die warmen oder kalten Köstlichkeiten stehen auch zum Mitnehmen zur Verfügung.

nach oben