Folgen Sie Marché® auf:Folgen Sie Marché® auf:

Mövenpick Restaurant Hannover Airport wird zu Marché Mövenpick

03.01.2014

Mit dem dreimonatigen Umbau des Mövenpick Restaurants wird zum Jahresbeginn ein urbanes und bedientes Konzept am Hannoveraner Airport entstehen. Diesen Mittwoch, dem 1. Januar, schlossen sich für umfangreiche Renovierungsarbeiten vorübergehend die Türen des Restaurants. Bereits Anfang April 2014 wird die Wiedereröffnung gefeiert. Das einstige Mövenpick Restaurant wird seine Gäste in völlig neuer Aufmachung, mit einem innovativen Food-Konzept und unter einem neuen Namen willkommen heißen: Marché Mövenpick Hannover Airport.

Das Mövenpick Restaurant Hannover Airport zählt bereits seit 1977 zu einem der ersten Restaurants der Schweizer Restaurantkette Marché International, die zur Mövenpick Gruppe gehört. Seit fast vierzig Jahren erfolgreich am Flughafen vertreten, wird es zum Jahresbeginn 2014 Zeit für eine neue Aufmachung. Modern, urban und unter dem Motto „Genießen wie bei Freunden zu Hause im Garten“ wird das Marché Mövenpick Restaurant ab Anfang April zahlreiche Gäste empfangen. Auf rund 250 qm präsentiert sich das Restaurant in Terminal A Reisenden, Mitarbeitern und Besuchern des Flughafens Hannover. Knapp 150 Sitzplätze laden tagsüber und abends zum Genießen und Entspannen im trendigen Ambiente ein.

Genießen wie bei Freunden im Garten

Dem innovativen Konzept, das neue Maßstäbe setzen soll und sich an der Idee einer Marktküche orientiert, liegt eine Verschmelzung der beiden Marken „Marché“ und „Mövenpick“ zugrunde. Bewährte Qualitäten wie schmackhafte Frische und Frontcooking bringen sich in das genussvolle Mövenpick-Konzept ein – dies alles zu einem attraktiven Preis, ganz im Sinne der Mövenpick-Kultur. Herzstück des neuen, bedienten Restaurants, ist die offene Showküche mit Grill. Die Gäste können zwischen zarten Grillspezialitäten und saisonalen Menüs sowie knackigen Salaten und hausgemachten Limonaden nach Lust und Laune wählen. Die Auswahl der Speisen und Getränke ist vielfältig – ob ein kleiner Snack, ein ausgewogenes Mittagessen oder ein Glas Wein zum Feierabend – im Marché Mövenpick Restaurant findet jeder Gast das passende Angebot. Genuss, Service und die Wohlfühlatmosphäre stehen hier immer im Vordergrund.

Urbanes Ambiente mit Fokus auf Natürlichkeit

Die Verbindung von Urbanität und Natur so zu kreieren, dass eine Atmosphäre wie in lauschig bepflanzten Hinterhöfen entsteht, steht im Fokus bei der Gestaltung des Restaurants. Das Design schafft Assoziationen zu privaten Lebensbereichen und verbindet Eindrücke aus Garten, Wohnen und Kochen mit Freunden zuhause. Naturmaterialen wie Holz bilden einen gekonnten Kontrast zu Betonfliesen und Klinker.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

marche-moevenpick.com/hannover

nach oben