Folgen Sie Marché® auf:Folgen Sie Marché® auf:

"Caterer des Jahres 2014": Marché Mövenpick Konzept überzeugt Fachjury

07.11.2014

Am 3. November wurde in einem festlichen Rahmen im PALAIS in Frankfurt der renommierte Food- und Gastronomie Award „Caterer des Jahres“ vergeben. Sieger in der Kategorie Messe und Verkehr wurde dieses Jahr Marché International mit dem Marché Mövenpick Konzept.

Sehr erfreut nahmen Gabriela Schmidt (Betriebsdirektorin Marché Mövenpick Hannover Airport) und Markus Greiner (Director of Operations bei Marché International) die Auszeichnung „Caterer des Jahres“ von Hans Jürgen Krone, Chefredakteur von Catering Inside, entgegen. Auch Oliver Altherr (CEO Marché International) ist glücklich über die Auszeichnung: „Der Award bestätigt das zukunftsweisende Konzept von Marché Mövenpick und belohnt die monatelange Entwicklungsarbeit unseres Projektteams im ersten Betrieb dieser Art in Zürich. Außerdem zeichnet er uns aus für unseren Mut das Konzept an weiteren Standorten in Deutschland und Singapur zu etablieren. Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir stolz auf diesen Erfolg. Das Konzept kommt seit der Einführung im letzten Jahr sehr gut an und wir sind motiviert, innovative Gastronomie für unsere Gäste erlebbar zu machen.“

Bereits zum fünften Mal erhält Marché International die begehrte Branchen-Auszeichnung.

Marché Mövenpick zelebriert echte Gastfreundschaft!

Das neuentwickelte Restaurantkonzept vereint die Stärken der Marken Marché® und Mövenpick zu einem neuen Gastronomie-Erlebnis. Dabei verschmelzen die Werte: Frische und Natürlichkeit mit Genuss und Raffinesse, und spiegeln sich in der frischen, saisonalen Küche wieder. Das modulare und flexible Ganztageskonzept bietet schnelle, hochwertige und genussvolle Verpflegung zu jeder Tageszeit in ungezwungenem Ambiente, das Assoziationen zum privaten Lebensbereiche wie Eindrücke aus Garten, Wohnen und Kochen mit Freunden zuhause schafft.

Das Angebot umfasst auf den Punkt gegarte Fleisch-, Fisch- und Gemüsevarianten, hauchdünne und knusprige Pizzavariationen, knackig-frische und leichte Salatkreationen mit hausgemachten Dressings bis hin zu leichten Erfrischungsgetränken. Daneben werden Mövenpick-Klassiker wie Tatar, Eis und Weine angeboten. Darüber hinaus bietet das neue Restaurantkonzept dem Gast immer wieder Überraschungsmomente, vom „Frische-Gruss“ der als Willkommensgruss serviert wird, über die Verwendung von Pizzascheren die als gute, spassige Alternative zum Besteck gelten bis hin zum „Bauchladen“, als charmante Dessert-Präsentation am Tisch genutzt wird und in dem warme Kuchen, süsse Dessertkreationen und das hausgemachte Frozen-Joghurt-Eis serviert werden.

Marché International hat das neue Konzept an Hochfrequenz lagen (Flughäfen, Shopping Center und Innenstadtlagen) in Deutschland und Singapur bereits in sieben Restaurants adaptiert, auf unterschiedlich grossen Flächen (von 300m2 bis 1000m2) Self-Service- und Full-Service-Variante.

nach oben