Folgen Sie Marché® auf:Folgen Sie Marché® auf:

Marché Wörthersee ist Testsieger des ADAC Raststättentests 2012

21.06.2012

Pünktlich zum Urlaubsbeginn publizieren die Automobilclubs ÖAMTC und ADAC die Ergebnisse des Raststättentests 2012. Geprüft wurden 65 Raststätten in 13 Ländern. Der Testsieg geht dieses Jahr nach Österreich: Marché® holt den begehrten 1. Platz dank kinderfreundlicher Angebote und Top-Gastronomie an den Wörthersee.

Bereits zum zwölften Mal testeten die Experten des ÖAMTC und ADAC im Rahmen von EuroTest 65 Rastanlagen auf Hauptreiserouten in ganz Europa. Dabei wurde jede Raststätte zweimal besucht, um Qualität und Service zu überprüfen – natürlich inkognito. Die wichtigsten Kriterien waren die Verkehrsgestaltung, Gastronomie, Sanitäranlagen, Familienfreundlichkeit und Preise der einzelnen Raststätten. Marché Wörthersee wurde in insgesamt sieben Kategorien mit „sehr gut“ bewertet – und ist somit die beste Raststätte Europas. Betriebsleiter Tobias Geissler freut sich: „Wir geben täglich unser Bestes. Die Auszeichnung ehrt unsere Arbeit und zeigt einmal mehr, dass sich der Einsatz lohnt. Mein Team darf stolz sein.“

Bestnoten für Familienfreundlichkeit und gastronomisches Angebot
Die Raststation Wörthersee punktete vor allem mit familienfreundlichen Angeboten, Top-Gastronomie, einwandfreier Sauberkeit und freundlichem Personal. Simone Saalmann, Testleiterin des ADAC, sowie Jan Stirnweis, Reiseexperte des ÖAMTC, resümieren: „Im Marché Wörthersee hat uns besonders gefallen, dass alles da ist, was das Kinderherz begehrt: vom Wickelraum über die Spielecke und das Kinderstühlchen im Restaurant.“ Bestnoten gab es auch für die Qualität und Sauberkeit des Restaurants. „Die Gastronomie war sehr, sehr gut, das Personal äusserst freundlich, die Sanitäreinrichtungen in sehr gutem Zustand und sauber – was will man mehr?“, freuen sich die Tester bei der Bekanntgabe des Ergebnisses.

Zahlt sich aus: kompromisslose Frische
Der Grundpfeiler der Marché® Philosophie ist schnell erklärt: Kompromisslose Frische bestimmt das gesamte Angebot. Saisonale Salate, Obst- und Gemüsesorten kommen frisch vom Feld auf den Teller, möglichst von Bauernhöfen aus der Region. Alle Lebensmittel werden ausschliesslich direkt im Restaurant verarbeitet, auf Convenienceartikel, Fertigprodukte oder künstliche Zusatzstoffe verzichtet Marché® ganz bewusst. So verfügt Marché Wörthersee ebenfalls über eine hauseigene Bäckerei, die laufend frische Backwaren herstellt – ganz nach den Regeln und Bräuchen des traditionellen Backhandwerks. Marché International CEO Oliver Altherr ist überzeugt, dass sich diese Frischephilosophie auszahlt: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zur besten Raststätte Europas. Es macht uns stolz, dass unser qualitativ hochwertiges, frisches Angebot von unseren Gästen wie auch von den Testern geschätzt und belohnt wird. Die zahlreichen Auszeichnungen zeigen, dass wir mit unserer Frischephilosophie mehr denn je am Puls der Zeit sind.“

Raststation Wörthersee – Facts & Figures

Betreiber:          Marché Restaurants Österreich GmbH
Adresse:            Tibitsch 84, AT-9212 Techelsberg
Betriebsleiter:   Tobias Geissler
Mitarbeiter:       65
Sitzplätze:         360 Sitzplätze

Angebot:

Marché® Restaurant
Marché® Natur-Bäckerei
Burger King
Shop
Panoramahotel Wörthersee

Besucher pro Tag: ca. 3000


Öffnungszeiten Restaurant:

Sommer:  06:00 – 23:00 Uhr

Winter:    07:00 – 22:00 Uhr

nach oben